Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

1. Beschreibung von Bikewithme und Anwendung der Nutzungsbedingungen

  1. Durch den Zugriff auf die Website von Bikewithme stimmt der Nutzer den folgenden Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Bikewithme zu, die als Bikewithme, Stüssihofstatt 14, 8001 Zürich, Schweiz, registriert sind.
  2. Bikewithme ist eine kostenlose und Spenden basierte Website zur Teilnahme an geführten Radtouren.
  3. Benutzer können neue Touren erstellen oder an ihnen teilnehmen.
  4. Um sich für ein Konto anzumelden, müssen alle mindestens 13 Jahre alt sein.
  5. Bikewithme behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Eine Benachrichtigung über die Änderungen wird an den Benutzer gesendet.Widerspricht der Nutzer der Gültigkeit der neuen Bestimmungen nicht innerhalb von zwei Monaten nach Zustellung, so gilt der Nutzer hat die Bestimmungen angenommen.
  6. Zusammenhang mit dem Verhältnis zwischen Bikewithme und den Nutzern sowie für die Erfüllung dieser Nutzungsbedingungen gilt schweizerisches Recht.

2. Spendensystem von Bikewithme

  1. Bikewithme ist eine kostenlose und Spenden basierte Website. Spenden an Bikewithme können über das PayPal online Zahlungssysteme von jedem Benutzer oder Besucher der Webseite vorgenommen werden.
  2. Nach der Teilnahme an einer Fahrt, können die Benutzer auch Split Spenden zwischen dem Leiter und Bikewithme durch die Wahl des Prozentsatzes, den sie für den Leiter und Bikewithme spenden möchten. Bikewithme wird ihm den Teil der Spende überweisen. Der Leiter übernimmt die Verantwortung für die Kosten der Bankgebühren, die mit der Zahlung verbunden sind.

3. Registrierung und Kündigung

  1. Einige Features von Bikewithme, wie die Erstellung einer neuen Fahrt oder die Anmeldung zu einer Fahrt, sind nur für registrierte und angemeldete Benutzer zugänglich.
  2. Bikewithme behält sich das Recht vor, eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
  3. Für den Anmeldeprozess (Registrierung) müssen einige obligatorische Informationen angegeben werden und werden daher als "Pflichtangaben" bezeichnet. Optional kann der Benutzer auch "Zusätzliche Profildaten" angeben, wie zB "Fahrrad-Philosophie" und Geschlecht. Bitte lese unsere Datenschutzbestimmungen, damit Du verstehst, wie wir die von Dir bereitgestellten Informationen sammeln, verwenden und weitergeben.
  4. Wenn der Registrierungsprozess nicht abgeschlossen ist, ist Bikewithme berechtigt, das unvollständige registrierte Konto, einschließlich aller Informationen, zu löschen.
  5. Benutzer können ihr Konto auf der Profilseite mit der Schaltfläche "Konto löschen" kündigen. Sie können auch Ihr Widerrufsrecht ausüben, indem Sie uns eine E-Mail senden. Durch die Beendigung der Vereinbarung wird Bikewithme alle personenbezogenen Daten löschen. Bitte lies unsere Datenschutzbestimmungen, damit du verstehst, wie wir deine Daten nach dem Löschen des Profils behandeln.

4. Haftung von Bikewithme

  1. Die Nutzer übernehmen die volle Verantwortung für die persönliche Sicherheit und akzeptieren die volle Verantwortung für alle rechtlichen Interaktionen mit anderen Nutzern, damit Bikewithme, für jegliche Haftung für Unfälle, Schäden oder Verkehrsstrafen, die durch die Teilnahme an den im Rahmen der " Bikewithme Website entstehen ausgenommen wird.
  2. Teilnahme an den im Rahmen der " Bikewithme Website entstehen ausgenommen wird.en sowie die Witterungsverhältnisse berücksichtigen. Dem Benutzer ist auch bewusst, dass die auf Bikewithme vorgeschlagenen Fahrten aus irgendeinem Grund storniert werden könnte.
  3. Bikewithme übernimmt keine Gewähr für die sichere Nutzung der Website. Dementsprechend haftet Bikewithme nicht für Verluste oder Schäden, die aus einer technischen Beschränkung oder einer dauerhaften Aussetzung des Zugangs zur Bikewithme-Website entstehen.
  4. Bikewithme haftet nicht für irgendwelche Ungenauigkeiten, Fehler oder Mängel in den Inhalten der Website.
  5. Bikewithme übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Informationen.

5. Haftung des Nutzers

Legitimität

  1. Der jeweilige Nutzer ist voll verantwortlich für die Legitimität aller Inhalte, die er auf der Bikewithme-Plattform veröffentlicht. Er erklärt sich damit einverstanden, Inhalte nicht zu veröffentlichen, die rechtswidrig, insbesondere rassistisch oder pornografisch sind oder Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, verletzen.Der Nutzer ist verpflichtet, jeglichen sexuellen Kommentar oder Belästigung eines anderen Nutzers zu unterlassen.
  2. Der Nutzer verpflichtet sich, die Bikewithme-Website nicht für kommerzielle Zwecke zu nutzen. Bikewithme ist eine freie Plattform und der Benutzer ist nicht berechtigt, andere Benutzer um eine Gebühr zu bitten, welche sich den Fahrten anzuschließen.
  3. Der Benutzer hat sich aller Handlungen zu entziehen, welche die Funktionalität von Bikewithme beeinträchtigen können.
  4. Sollte der vom Nutzer auf die Bikewithme-Plattform hochgeladene Inhalt das Recht verletzen, ist Bikewithme berechtigt, den Inhalt ohne Vorankündigung zu entfernen und den Nutzer von der Nutzung der Dienste von Bikewithme auszuschließen.

Dritte

  1. Der Nutzer gewährt Bikewithme das nicht ausschließliche Recht, den auf Bikewithme hochgeladenen Inhalt zu nutzen und der Öffentlichkeit sowie anderen Benutzern zur Verfügung zu stellen, einschließlich des Rechts, alle notwendigen technischen Anpassungen an den Daten vorzunehmen.
  2. Der Nutzer garantiert, dass er alle erforderlichen Rechte an den von ihm im Web von Bikewithme gelegten Inhalten besitzt. Der Nutzer verpflichtet sich, Bikewithme von allen Schäden und Kosten, die sich aus einer Verletzung von Urheberrechten oder Rechten des geistigen Eigentums ergeben, zu entschädigen.

Datenschutz-Bestimmungen

Persönliche Daten müssen nicht zur Verfügung gestellt werden, um Bikewithme zu besuchen. Jedoch erfordert die Teilnahme oder die Erstellung der Fahrten ein Bikewithme-Konto, um registriert zu werden, und damit musst Du uns persönliche Informationen zur Verfügung stellen.

Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt unsere Nutzungsbedingungen und erklärt, wie Bikewithme Ihre persönlichen Daten sammelt, speichert, verwendet und weitergibt. Mit der Zustimmung zu diesen Bedingungen erklärt der Benutzer seine Zustimmung.

Bikewithme erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes des Bundesgesetzes aus folgenden Gründen:
  1. Um personalisierte Dienste für die einzelnen Nutzer zu leisten. Zum Beispiel helfen die Postleitzahl und das Land der Website, individuelle Suchergebnisse mit Fahrten in der Nähe des Benutzers anzubieten. Bikewithme verwendet Postleitzahl Daten von GeoNames, um Fahrten zu suchen.
  2. Es hilft uns, unsere Dienstleistungen ständig zu überwachen und zu verbessern.
  3. Wir können potenzielle Dienste für unsere Nutzer vermarkten, aber nur auf der Grundlage einer ausdrücklichen Zustimmung von ihnen.
Es gibt bestimmte Informationen, die wir automatisch für statistische Zwecke als Ergebnis Ihrer Nutzung von Bikewithme sammeln. Diese Informationen beinhalten:
  • Die Art des Geräts, des Browsers und des Betriebssystems, das Sie verwenden
  • Die IP-Adresse des Gerätes, von dem aus Sie auf Bikewithme zugreifen
  • Die Website, die Sie besucht haben, unmittelbar vor dem Besuch der Website
  • Die Seiten, die Sie besuchen und bestimmte Aktionen, die Sie treffen
Bikewithme bemüht sich, die Benutzerinformationen privat zu halten. Allerdings können wir die Sicherheit der Benutzerkontoinformationen nicht vollständig garantieren. Unerlaubte Eintragung oder Benutzung, Hardware- oder Softwarefehler können die Sicherheit von Benutzerinformationen jederzeit beeinträchtigen.

Bikewithme kann diese Datenschutzerklärung aktualisieren, und wenn wir dies tun, werden wir dich benachrichtigen, indem wir eine Ankündigung über unseren Service veröffentlichen oder dir eine E-Mail senden.

Benutzerdaten

Die Benutzerdaten werden in Profildaten und Fahrtdaten unterteilt.

1) Profildaten: Ausgabe und Vertraulichkeit

Die Profildaten umfassen die Registrierungsdaten, die Aktivitätsdaten und einige optionale Profildaten. Die Registrierungsdaten sind die obligatorischen Informationen, die während des Anmeldevorgangs angegeben werden müssen, wie zB:
  1. Vorname
  2. Nachname
  3. Benutzername
  4. Persönliche E-Mail-Adresse
  5. Passwort
  6. Land
  7. Postleitzahl
Nach der Registrierung kann der Benutzer alle Registrierungsdaten mit Ausnahme des Benutzernamens ändern und einige "optionale Profildaten" hinzufügen, wie z. B. eine Fahrradphilosophie, ein Profilbild und ein Geschlecht. Die letzteren Informationen sind gleichermaßen editierbar.

Nur der Benutzername, das Profilbild, das Land, die Fahrradphilosophie und das Geschlecht sind für die anderen Nutzer sichtbar. Der Vorname, der Nachname und die E-Mail-Adresse sind privat und werden ausschließlich von Bikewithme verwendet um dem Benutzer das Passwort-Abrufsystem zu ermöglichen.

Die persönliche E-Mail-Adresse muss eine PayPal-validierte E-Mail sein und wird verwendet, um die Überweisung der Spenden zu ermöglichen. Die Postleitzahl ist eine private Information und wird von Bikewithme verwendet, um individuelle Suchergebnisse mit Fahrten in der Nähe des Benutzers anzubieten.

In seinem Profil kann der Benutzer auch seine Aktivitätsdaten finden, einschließlich der Informationen über die Dauer der Mitgliedschaft bei Bikewithme, die Liste der kommenden und früheren Fahrten (klassifiziert als Biker oder als Guide), deren Anzahl an Teilnehmer und deren Bewertung als Leiter.

Keine dieser Informationen ist editierbar. Die Dauer der Mitgliedschaft, die Liste der kommenden Fahrten als Guides, die Guide-Bewertung und die Anzahl an Teilnahmen als Biker sind für andere Benutzer sichtbar.

Der Benutzer kann über sein Facebook-Konto ein Bikewithme-Konto erstellen. Bikewithme ist nicht verantwortlich für die Datenschutzerklärung von Facebook, deshalb stell sicher, dass du die Facebook Privacy Policy gelesen, verstanden und akzeptiert hast.

2) Fahrtdaten: Edition und Vertraulichkeit

Die Fahrtdaten sind die Inhalte, die der Benutzer bezüglich der Fahrten zur Verfügung stellt, sie umfassen die Informationen, die der Benutzer bereitstellen muss, um eine neue geführte Fahrt ("obligatorische Fahrtdaten") und andere optionale Informationen, die im Folgenden als "optionale Fahrtdaten" bezeichnet werden.

Die "obligatorischen Fahrdaten" umfassen Informationen wie Fahrplan, Fahrtroute, Fahrtbeschreibung, Fahrstufe, Mindestanzahl und maximale Anzahl der Teilnehmer und die Sicherheitsregeln. Der Benutzer kann auch, einige optionale Fahrdaten wie Bilder der Fahrt und Kommentare auf dem Message Board hinzuzufügen.

Alle Ride-Dateninhalte werden anderen Nutzern zur Verfügung gestellt. Der Benutzer kann immer den Start- und Zielpunkt, die Beschreibung sowie die Regeln / Sicherheit bearbeiten. Die gesamte Fahrt und ihr Inhalt können gelöscht werden, indem die Fahrt abgebrochen wird (solange es von der Datumsrichtlinie erlaubt ist).

Kündigung der Lizenzvereinbarung

Der Nutzer kann sein Konto jederzeit gemäß der in unseren Nutzungsbedingungen festgelegten Bikewithme-Vereinbarung löschen. Alle auf die Plattform hochgeladenen Benutzerdaten werden von Bikewithme irreversibel gelöscht. Die Nutzungsbedingungen enthalten Bestimmungen für die Speicherung von Inhalten nach dem Löschen des Kontos. Bikewithme kann die personenbezogenen Daten und Inhalte des Nutzers (insbesondere Texte, Fotos) aufgrund einer gerichtlichen Anordnung oder sonstiger gesetzlicher Bestimmungen speichern.The user can delete at their account at any time in accordance with the Bikewithme agreement defined in our Terms of Use. All user data uploaded on the platform will be deleted irreversibly from Bikewithme. The Terms of Use includes provisions for the storage of content after the deletion of the account. Bikewithme can store the personal data and content of the user (especially text, photos) in response to a court order or other legal request.

Cookies

Bikewithme verwendet Cookies, um zu verstehen, wie Menschen unseren Service nutzen. Dieses Verständnis nutzen wir damit wir Bikewithme immer weiter verbessern können. Du kannst Bikewithme Cookies mit deinen Browser-Einstellungen blockieren oder deaktivieren.